• Gregor Jasch

AVATUS Compact – Zuwachs zur AVATUS Serie auf der 31.TMT

Aktualisiert: Okt 24

Bei dem modular aufgebauten Flaggschiff-Mischpultsystem AVATUS wird das Bedienoberflächen-Portfolio um eine Kompaktversion „AVATUS-C“ erweitert, welche auf der TMT erstmalig präsentiert und ab Juni 2022 verfügbar sein wird.


Somit stehen nun noch mehr Möglichkeiten zur Verfügung, mit dezentralen Einheiten an verschiedenen Stellen in einem Netzwerk gemeinsam zu arbeiten. Einblicke in das für Januar 2022 geplante Software-Release 1.18 beinhalten neue, überzeugende und innovative Workflows, die dem Anwender mehr Flexibilität bei der Einrichtung maßgeschneiderter Arbeitsabläufe bieten. Es besteht unter anderem die Möglichkeit, die Encoder im Kanalzug gemäß den individuellen Anforderungen selbst zu belegen.


Lang ersehnte Features für Broadcast-Anwendungen (Loudness-Anzeige in jedem Gruppen- und Summenkanal, Fader-Backstop-PFL, Kanal-Beschriftungen durch Sendeablaufsteuerungen, Steuerung über OSC), eine Online- und Offline-Version für Mac OS sowie Funktionserweiterungen des Webinterfaces und der Interaktion mit PlugIn-Hosts sind ebenfalls Teil dieser Preview.


„Es ist die erste Messe nach langer Zeit, diese haben wir genutzt und unsere neue NEXUS Compact Serie ist nur ein Beispiel dafür“, freut sich Geschäftsführer René Harder.


Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin, um die beste Lösung für Ihre AVATUS-Anwendung zu entwickeln. Hier geht es zur Terminvereinbarung.


STAGETEC finden Sie am Stand #020 auf der Tonmeister-Tagung im Foyer der Stadthalle des CCD Congress Center Düsseldorf. stagetec.com

538 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen