Gut mitgewachsen

 

esplanade singapur referenz

esplanade4

esplanade1

esplanade2

Sie gelten als eines der weltweit aktivsten Zentren für darstellende Kunst und zeigen auch schon rein physikalisch wahrhaftige Größe: die Esplanade Theatres on the Bay, die vor zehn Jahren ihre Pforten in Singapur öffneten. Ihr Konzept, das mit vier Veranstaltungssälen, einer Open-Air-Bühne und zusätzlichen temporären Festivalbühnen, Workshop- und Proberäumen ein echtes Mehrspartenhaus beschreibt, hat sich als wahrhaft erfolgreich erwiesen. Da es nun an der Zeit war, das bereits vorhandene Audionetz zu erweitern, unterstützen seit Ende 2011 zwei CRESCENDO-Audiomischpulte und zusätzliche NEXUS-Komponenten das umfangreiche Netzwerk. Dieses ist inzwischen auf ein System aus drei NEXUS STARs, 21 Basisgeräten und zwei Mischpulten angewachsen.
Die Wahl fiel auf CRESCENDO, da sich die Pulte zum einen perfekt in das bereits vorhandene NEXUS-Audionetzwerk integrieren ließen. Zum anderen erfüllen die kompakte Größe, gepaart mit direktem, schnellem Zugriff auf die wichtigen Kanalfunktionen, die hohen Anforderungen im Live-Betrieb. Die beiden Mischpulte sind in den Tonregien des großen Theatersaals und des Konzertsaals installiert und kommen überwiegend für die Vorproduktion und Aufzeichnung von Events zum Einsatz. Mit Hilfe der neuen NEXUS STARs konnte die früher zentral angelegte Netzwerk-Architektur in drei Segmente unterteilt werden. So lassen sich parallele Veranstaltungen besser unterstützen. Die Verbindung über MADI-Leitungen ermöglicht auch weiterhin eine segmentübergreifende Signalweiterleitung innerhalb des gesamten Hauses.
Robin Shuttleworth, technischer Leiter der Tonabteilung von The Esplanade CO. Ltd: »Schon bei der Beschaffung unserer ersten NEXUS-Einheiten im Jahre 2008 hatten wir eine mögliche nachträgliche Erweiterung des Audionetzes im Hinterkopf. Diese Idee hat sich nun sehr einfach umsetzen lassen. Wir sind von der Flexibilität und Anpassungsfähigkeit der Anlage überzeugt!«